Klasse 2 im Park der Gärten

 

 

wp_img_3244

 

Frau Heim begrüßt uns. Sie wird uns durch den Park führen. Unser Thema heißt Tiere im Park der Gärten.

 

 

wp_img_3246

 

Hinter jedem Türchen gibt's was zu entdecken. Hier kann man die Tiere in den verschiedenen Bodenschichten betrachten.
 

wp_img_3247

 

Dies sind Kois im japanischen Garten. Im flachen Gewässer kann man sie gut sehen. In Japan sind sie sehr beliebt und je nach Farbe und Zeichnung auch schon mal mehrere Tausend Euro teuer.
 

wp_img_3254

 

Diesen kleinen Frosch hätten wir beinahe übersehen. Aber eben nur beinahe!
 

wp_img_3260

 

So sahen die Bienenstöcke früher aus. Darin ist es stockdunkel. Wir wissen jetzt auch, woher dieser Begriff kommt.
 

wp_img_3264

 

An der Imkerei erfahren wir viel über Bienen und ihre Rollenverteilung bei der Arbeit.
 

wp_img_3267

 

Hinter der Tür kann man die Bienenkönigin und ihr Volk sehen. Aber nicht vergessen, die Tür wieder zu schließen. Du weißt ja, Bienen mögen es stockdunkel und sie können die Sonneneinstrahlung nicht vertragen.
 

wp_img_3261

 

Nun laufen wir durch ein Feld von Taglilien. Hier finden die Bienen Nahrung.
 

wp_img_3262

 

Wir haben erfahren, wann die Vögel morgens mit ihrem Gesang anfangen. Es geht bereits um 4.00 Uhr los. Der frühe Vogel fängt eben den Wurm!
 

wp_img_3257

 

Zwischendurch erst mal frühstücken.
 

wp_img_3258

 

Kräftig hüpfen! Bei jedem Sprung ertönt ein Klangspiel.
 

wp_img_3269

 

Die Superrutsche
 

wp_img_3270

 

Und das sind wir aus der KLasse 2
 
 
03.07.2014