Theaterbesuch in Wilhelmshaven
 
Zur Vorweihnachtszeit gehört an unserer Schule jedes Jahr der Besuch eines Theaters. Gestern Morgen fuhren wir mit wetterbedingter Verspätung ins Wilhelmshavener Theater. Freundlicherweise hatte man dort mit dem Beginn der Vorführung bis zu unserem Eintreffen gewartet. Das fanden wir sehr nett. Und dann ging's auch schon los mit dem Theaterstück mit dem unaussprechlichen Namen Der satanarchäolügenialkohöllische Wunschpunschvon Michael Ende. Zum Inhalt:
 

Silvester naht. Der Zauberer Beelzebub Irrwitzer und seine Tante Tyrannja Vamperl haben ein Problem: Ihr Soll an bösen Taten ist für dieses Jahr noch nicht erfüllt. Rabe Jakob und Kater Maurizio durchkreuzen ihre teuflischen Pläne und versuchen, eine Katastrophe zu verhindern. Ein Wettlauf mit der Zeit beginnt.

 

 

Unsere Schüler fanden die Knalleffekte und Songeinlagen (Michael Jackson, Titanic) ganz besonders gut und hatten ihre helle Freude an der gesamten Aufführung.

Die Erst-und Zweitklässler malten im Anschluss Bilder zum Gesehenen. Einige davon zeigen wir nun hier:

 

wp_scannen0001

 

wp_scannen0003

 

wp_scannen0005

 

wp_scannen0002

 

wp_scannen0004

 
 
13.12.2012