Einschulung im Schuljahr 2012/13
 
In diesem Jahr war alles anders als sonst: Es gab in Niedersachsen keinen einheitlichen Einschulungstermin, vielmehr war er in das Ermessen der einzelnen Schulen gestellt. Für uns hieß dies, dass wir unsere Erstklässler an einem Mittwochmorgen mit einer kleinen Einschulungszeremonie begrüßten. Alle Schüler unserer Schule hatten sich dazu in der Pausenhalle versammelt. Frau Felsmann sprach in Reimen, alle sangen, Frau Jander als Klassenlehrerin trug eine kleine Geschichte vor und die Paten aus der 4. Klasse überreichten gute Wünsche für die Schulzeit. Danach ging es in die neue Klasse und der Unterricht dauerte bereits den ganzen Schultag lang. Alle haben das souverän bewältigt.
 

wp_img_1145

 

wp_img_1154

 

wp_img_1161

 

wp_img_1167

 

wp_img_4521

 
Der darauffolgende Samstag verlief dann wieder wie gewohnt: Gottesdienst mit Frau Neese, Einschulungsfeier in der Turnhalle, Beisammensein im bereits vertrauten Klassenraum und Kuchenbuffet für die äußerst zahlreichen Gäste. Wir bedanken uns bei Frau Schultze und ihren Viertklässlern für die Einübung des Mini-Musicals "Nils lernt lesen" und bei Frau Ballschmiede, die die musikalische Leitung übernommen hatte. Herzlich Willkommen, liebe Erstklässler, wir wünschen euch eine schöne Schulzeit an unserer Grundschule. Wir sind sicher, dass wir gut zusammen lernen und viel Schönes erleben werden.
 

wp_img_3585

 
wp_img_3588
 
wp_img_3589
 
wp_img_3590
 
wp_img_3591
 
wp_img_3594
 
wp_img_3601
 
wp_img_3603
 
wp_img_4553
 

wp_img_4560

 

wp_img_4567

 

wp_img_4563

 

wp_img_4598