Mit dem Nilpferd gegen Karies
 
 

wp_zahngesundheit theater 010

 

Am 15.09. fuhren die Kinder der 1. und 2. Klasse zusammen mit den Kindern des Reepsholter Kindergartens "Schwalbennest" mit dem Bus zur SAAF. Dort angekommen gingen wir gemeinsam zur Aula der Schule. Wir sahen ein Theaterstück zur Zahngesundheit.

 

wp_zahngesundheit theater 012

 
wp_zahngesundheit theater 019  wp_zahngesundheit theater 022
 

Der Magier im Zirkus ist auch Zirkustierarzt und kümmert sich immer ausgiebig um die reizende Nilpferddame. Er versorgt sie mit Essen und Trinken und achtet auch immer darauf, dass sie sie sorgfältig die Zähne putzt.

Die Nilpferddame erzählt ihrem Pfleger, dass sie keine Zahnbürste mehr habe, denn auch die neue tolle Zahnbürste sei auf einmal spurlos verschwunden.

 
wp_zahngesundheit theater 034  wp_zahngesundheit theater 053
 

wp_zahngesundheit theater 040

 

Nun tritt der Magier in Erscheinung und befragt, wie in einer Zirkus-vorstellung, das Magische Auge um Rat. Dazu legt er das Tuch, auf dem die Zahnbürste gelegen hat, ins Magische Auge und bekommt eine Antwort, die im Auge zu sehen ist. Die Maus war der Dieb. Dann geht es auf die Suche nach der Maus. Während sie sich mit der Maus unterhalten, entdeckt der Pfleger bei der Nilpferddame ein Loch im Zahn. Sie hat sich schlecht die Zähne geputzt. Mit Hilfe des Magischen Auges zeigt er den Zuschauern wie dieses Loch entstanden ist. Dann wird der Pfleger als Tierarzt tätig und repariert den kaputten Zahn, bis von dem Loch nichts mehr zu sehen ist.  Danach bringt ihr die Maus die verschwundenen Zahnbürsten zurück, damit sie wieder besser die Zähne putzen kann und keine Löcher mehr entstehen können.

 

wp_zahngesundheit theater 046

 

wp_zahngesundheit theater 054

 

 

 

wp_zahngesundheit theater 058

 

wp_zahngesundheit theater 064

 

Zur Überbrückung der Wartezeit nutzten alle Kinder mit großer Begeis-terung die Spielgeräte auf dem Schulhof der großen Schule. Anschließend ging es dann wieder mit dem Bus zurück.

 

wp_zahngesundheit theater 067

 
15.09.2011