Im Park der Gärten in Bad Zwischenahn
 
Die Schüler des 2. Schuljahres schreiben über ihren Ausflug

 

 

Der Ausflug

Gestern waren wir im Park der Gärten. Da haben wir was über Bienen gelernt. Und wir duften Pollen, Honigbonbons und Bienenhonig probieren. Die Riesenrutsche fand ich cool. Am schönsten fand ich, dass wir uns ein Eis kaufen konnten. Ich habe mir ein Eis und Leckmuscheln gekauft. Wir haben unsere Schuhe und Socken ausgezogen und sind im Wasser gelaufen. Dann haben wir einen Steckbrief über Blumen gemacht.

Im Bus auf der Rücktour war es laut, aber lustig. Gwen hat gesungen und ich habe geschlafen. Am Schluss hat Gwen mich geschüttelt und hat mich so geweckt.

Leonie

 
 img_0574

 

 

img_0608

 

 

 img_0633

 

 

Im Park der Gärten

Ich war mit meiner ganzen Klasse in Bad Zwischenahn.

Da haben wir etwas über Bienen und Blumen gelernt. Die Stunde mit den Bienen hat mir besonders gefallen. Dann durften wir Eis essen.

Ich fand das doof, dass die Jungs unsere Schuhe auf die Rutsche gepackt haben.

Dakota

 
 img_0576

 

 

 img_0586

 

 

 img_0592
 

Park der Gärten

Ich war mit meiner ganzen Klasse im Park der Gärten. Da haben wir was über die Bienen gelernt. Es gibt eine Königin, die ist die Größte der Bienen. Die Drohne befruchtet die Königin. Dann legt die Königin an einem Tag 2000 Eier. Aus diesen Eiern schlüpfen die Bienenlarven. Die Königin kann bestimmen, ob es eine Drohne oder eine Arbeiterin wird.

Torge

 
 img_0594

 

 

 img_0596

 

 

Der Ausflug in den Park der Gärten

Die Busfahrt war sehr langweilig. Wir sind 45 Minuten gefahren, aber das musste sein.

Bei den Bienen war es cool. Die männlichen Bienen heißen Drohnen. Sie können nicht stechen. Aber die weiblichen Bienen können stechen.

Schon gewusst? Hornissen gehören zum Wespenvolk.

Später habe ich ein Mammutblatt gefunden.

Im Park der Gärten gab es auch eine Riesenrutsche.

Cedrik

 
img_0637
 
30.06.2011